Blog

Wir berichten über Veranstaltungen, Ausstellungen, Neuheiten rund um den Fahrzeugmarkt

Das Jahr 2016 läutet den Beginn der Produkterweiterung bei Cadillac ein – mit gleich zwei brandneuen Fahrzeugen. Als neues Aushängeschild für Cadillac soll der CT6 mit fortschrittlichen Technologien und modernem Design neue Maßstäbe im Premiumsegment setzen. Im Crossover-Segment sorgt der XT5 derweil mit seiner innovativer Technologie und Bauweise für außergewöhnlichen Fahrspaß. Der XT5 bildet den Eckpfeiler für eine neue Crossover-Serie im Rahmen der fortwährenden Produkterweiterung bei Cadillac.

Camaro

Jetzt bei uns

DER NEUE CAMARO
Entdecken Sie den neuen Camaro. Erstklassige Performance,
aussergewöhnliches Design und innovative Technologie.

MEHR DYNAMIK. WENIGER GEWICHT.
Der neue Camaro ist im Vergleich zu seiner Vorgängergeneration
um cirka 90 Kilogramm leichter. Das Fahrwerk ist 21% schlanker –
ihre Aluminiumkomponenten reduzieren die ungefederte Masse
und sorgen für ein ausgewogenes Fahrverhalten. Das Fahrgestell
des Camaro mit 28% mehr Steifigkeit führt zu einer erhöhten
Fahrdynamik, die der Fahrer auf der Strasse spüren wird.

Die neuen Cadillac ATS-V und CTS-V sind eingetroffen. 470 PS bzw. 649 PS versprechen ein neues Fahrgefühl.

Cadillac – eine neue Aera. Erleben Sie diesen Power.

Soeben eingetroffen: Corvette Z06 659PS 881Nm

Die Corvette Stingray ist ein Triumpf von Design und Ingenieurskunst.

Die Corvette Stingray ist ein Triumpf von Design und Ingenieurskunst. Aber Chevrolet ist noch einen Schritt weitergegangen. Mit moderner Technik, einer starken Renntradition und einem aufgeladenen Motor mit 659 PS (485 kW) und 881 Nm Drehmoment startet die nagelneue 2016 Corvette Z06 in der Klasse der Supersportwagen.

Die 2016 Corvette Z06 ist der einzige Supersportwagen mit mehr als 650 PS (485 kW) und einer Auswahl aus zwei Getrieben: einem 7-Gang-Schaltgetriebe oder einem nagelneuen 8-Gang-Automatikgetriebe mit Schaltpaddeln. Die auf den Fahrer ausgerichtete Z06 erhöht das Fahrerlebnis durch Technologien wie den  „Driver Mode Selector“, mit dem die Leistungsvariablen des Wagens an die Fahrsituation angepasst werden können.

Rennstrecke trifft auf Strasse

Zahlreiche Erfolge auf den legendären Rennstrecken der Welt belegen die Renntradition der Corvette. Die nagelneue Z06 ist das bisher beste Beispiel des Technologietransfers zwischen Renn- und Serien-Corvette. Zuerst wurden die Erfahrungen mit der Corvette Racing C6.R auf die Corvette Stingray übertragen. Dann wurden die Z06 und C7.R [...]

Back to top